DaWanda DIY-Nacht!

Dieser Beitrag ist leider auch ein bisschen spät dran, da wir letzte Woche die Streptokokken zu Besuch hatten und alle ein wenig außer Gefecht gesetzt waren! Aber jetzt starten wir wieder voll durch ;)!
Am Samstag, den 27.9. hat wieder die DaWanda DIYnacht stattgefunden und ich hab mich spontan für das Projekt „Upcycling: Shopper mit Zip-Tasche“ angemeldet. Man muss schon schnell sein, da die meisten Projekte eine kleine Teilnehmerzahl haben und die Plätze schnell weg sind.

Für mich war es das erste Mal und schon ein wenig abenteuerlich, als ich zu Ani nach Oststeinbek gefahren bin.
Ani ist eine taschensüchtige, näh-begeisterte Lady, die sich auf das Nähen von Taschen aller Art spezialisiert hat. Dieses Jahr war sie in Ihrem Atelier Gastgeberin von einem der vielen DaWanda DIY-Events.
Außer Workshops veranstaltet Ani auch Kreativ-Geburtstage für Kinder. Weitere Infos zu Ani findet ihr hier: http://www.anikate.com
Da ich vor zwei Wochen so richtig schön ausgemistet hatte, war leider gar nicht mehr so viel Upcycling-Material vorhanden. Ich habe mir ein paar Stoffreste gegriffen und los ging es nach Oststeinbek! Die anderen Teilnehmer hatten da mehr zu bieten. Vom Tischläufer über alte Jeans bis hin zum alten T-Shirt war alles dabei!

Nachdem Ani mit jedem sein Täschi besprochen hatte, wurde losgelegt. Abgemessen, zugeschnitten…..gequatscht und natürlich genäht! Da ich als ziemliche Anfängerin die Reise angetreten hatte, war es echt ein bisschen spannend und aufregend für mich! Vier fremde Frauen, keine Ahnung wo Oststeinbek ist und nicht wirklich Ahnung vom Nähen….geschweige denn vom Taschen nähen! Sogar das Buffet aus selbst mitgebrachten Snacks war an dem Abend eine Überraschung.  Aber ich muss sagen es hat sich gelohnt! Ich habe viel gelernt – Ani ist eine sehr nette + geduldige Lehrerin – habe nette Frauen kennengelernt und so ein bisschen Nervenkitzel im Alltag hat noch nie geschadet ;). Vielleicht wird meine nächste Tasche ein kleines Herbstmodell für meine Kinder und Nichten zum Sammeln von Kastanien, Blätter und allerlei Herbstbastelkram!

Ich bin gespannt auf die Events der nächsten DIYnacht und wohin es mich dann wohl verschlagen wird.

DIYnacht1DIYnacht2DIYnacht3DIYnacht5DIYnacht6

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s