Winterzweige

zweige2Heute war es so weit. Die erste Winter-Weihnachtsdeko hat in unserem Wohnzimmer Einzug gehalten. Ein bisschen Finetunig mit alten, getrockneten Zweigen, ein paar Papier-Diamanten, Washi Tape, Schneeflocken aus Bügelperlen (DELMARTHA’s Spezialität) und noch den einen oder anderen kleinen Anhänger und fertig sind die Winterzweige! Dieses Jahr habe ich mich auf Schwarz und Weiß mit ein paar türkisen Akzenten eingeschossen. Weiße Weihnacht, herzlich willkommen!

zweige1zweige3

Advertisements

diamanten statt wolken

Heute poste ich mal eine meiner Lieblings-Bastelideen aus 2014: PAPIERDIAMANTEN!

HIER findet ihr eine wunderbare Anleitung.

Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt, was Farbe und Größe der Papiere angeht – sie (die Papiere) dürfen nur nicht zu dick sein, sonst bekommt ihr einfach keine sauberen Falzkanten mehr hin. Es braucht ein, zwei Startmodelle, bis man die Technik und die etwas kniffelige Reihenfolge richtig raus hat. Für die ersten Versuche also einfach weißes Druckerpapier verwenden.

Die Mühe wird belohnt – versprochen!

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Und nun stellt ihn euch schon mal vor: Den Tannenbaum.

Über und über mit Diamanten behangen.

Ich schwärme. Und falte. Und falte. Und falte.

Ganz Grünes Kino.

Medienkonsum bei Kindern. Ich bin da kritisch.

Aber ebenso oft kein strahlend leuchtendes Vorbild.

Mehr graue Wolke als Heiligenschein.

Ich mag mich in Ruhe unterhalten, wenn Sesamstrasse läuft. Ich mag die Wohnung aufräumen und von Feuerwehrmann Sam und Conni bei der Kinderbetreuung unterstützt werden.

Aber ich finde grundsätzlich, wenn Kinder fernsehen, dann sollte es möglichst gut sein. Kulturelles Kapital.

In diesem Sinne empfehle ich euch: Diesen Film.

Er ist ein wunderschönes Epos, eine Hommage an die Natur, das Leben und  das Kino selbst. Das grüne Wunder.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Es ist nicht unbedingt ein expliziter Kinderfilm. Mehr ein Familienfilm. Was für Weihnachten. Kann von Oma und Opa genauso geguckt werden, wie von Vorschülern. Ist auch mal spannend. Ist aber kein Zeichentrick. Ist kein KIKA.

Die DVD kann man selbstverständlich (günstig!) kaufen.

Ich habe den Film mit meinem Vorschuljungen bei Kinolino gesehen. Ein uneingeschränkt zu empfehlendes Kinoformat für Kinder und Jugendliche, für das sich ein Ausflug in die Hauptstadt Schleswig-Holsteins absolut lohnt. Und einen Sonntag rettet. Ganz bestimmt.

Ich freue mich schon auf den Mondmann. 18. Januar 2015! Ein pädagogisches Rahmenprogramm begleitet die Veranstaltung. Bücherecke zum Thema, Kekse und Saft für die Kiddos inklusive.

Bummel im Smukkestore

Zugegeben, mit zwei Kindern und Nr. 3 im Bauch sind die entspannten Bummeltage bei mir eher selten geworden. Zum Einen ist schwanger Klamotten shoppen nur so halb cool (manchmal), zum Anderen ist gehetzt bummeln auch nur der halbe Spaß…. Neulich habe ich aber meinen freien Vormittag nicht damit verbracht, die Wohnung zu putzen oder Ähnliches zu tun, sondern habe mir mein gesammeltes Taschengeld geschnappt und bin losgebummelt! Erst kurz zum Zahnarzt – so ganz ohne Termin geht es dann doch nicht –  und dann den Eppendorfer Weg entlang geschlendert. Der ist lang und hat den einen oder anderen netten kleinen Laden zu bieten. Unter anderem einer meiner Lieblingsläden in Hamburg. Den Smukkestore!

smukke1smukke2smukke3smukke5smukke4Der Laden hat einfach eine tolle Auswahl an Mode und Accessoires! Und die Inhaberin ist super nett! Ich mag Läden, wo man sich „uncooler“ als die Verkäuferin fühlt, ja nur so halb. Aber im Smukkestore herrscht eine sehr herzliche Stimmung. Nicht zu doll, aber man fühlt sich auch nicht wie ein unerwünschter Fremdkörper. Und das beste: Es ist für jeden Geldbeutel etwas dabei. Von kleinen Mitbringseln bis hin zum schönen Mohair Pullover. Der Smukkestore führt überwiegend Schätze von Skandinavischen Labels. Jetzt ist aber auch genug mit Werbung! Mädels, Frauen sammelt euer Taschengeld und geht selbst auf Entdeckungsreise.
Meine Beute dieses Mal:
Zwei schöne Bloomingville Becher und eine schöne kuschelige Strickjacke des Labels „10 days“. Oversize ist für Schwangere was feines ;).

wollmanteltassen

Sternbrücken Nachtflohmarkt

Die Flohmarktgemeinde hat einen neuen Trend gesetzt: Nachtflohmarkt.

Schluss mit dem frühen Aufstehen, Schluss mit der Opferung eines ganzen Sonntags, wenn man ein wenig alten Trödel loswerden will: Den Schnäppchenjäger*innen gehört jetzt die Nacht!

Jeden ersten Mittwoch im Monat öffnen vier unterschiedliche Clubs und Bars auf der Schanze ihre Türen und veranstalten den Sternbrücken Nachtflohmarkt.

Kaufen kann man von 20-23h.

Falls man auf der anderen Seite des Tapeziertisches steht: Aufbauen bereits ab 18h.

Sternbrücke_astrastuben

Ich habe im letzten Monat eine gebrauchte FREITAG Tasche, eine neon-silberne Clutch, ziemlich knallige Plastikringe mit Mega-Schleifenmotiv, einen Schal und eine nette Mütze gefunden. Und einen Hemd-Fehlkauf diagnostiziert. Na ja.

Eine wunderbare Möglichkeit mal wieder mit einer Freundin „durch die Clubs zu ziehen“!

TIPPS: Für Eltern mit Babys und schwangere Frauen weniger geeignet, da auch laute (aber ziemlich nette) Musik gespielt und unendlich viel geraucht wird. Ausserdem ist es eng und voll. Für Karren undenkbar.

Für Erwachsene und Flohmarktliebhaber*innen mit Geduld  ist es aber genau das Richtige!

Wer verkaufen möchte, muss sich beeilen. die Plätze sind wahnsinnig schnell vergeben. Ich versuche mein Glück im Januar.

Last-Minute-Verpackung

image

Geburtstagssaison ist ja das ganze Jahr, aber nun steht die Hochsaison der Geschenke und Verpackungen vor der Tür. Eine schlechte Angewohnheit von mir ist es definitiv, viele Dinge auf den letzten Drücker zu erledigen. Da ich es liebe zu schenken, habe ich eigentlich immer einen ganz guten Vorrat an Verpackungsmaterialien zuhause.
Als ich neulich ( selbstverständlich in letzter Minute) die Geschenke für einen 10. Geburtstag einwickeln wollte, fiel mir auf, dass ich geschenkpapiermäßig zwar locker das Weihnachtsfest vorverlegen und diverse Jungs-Geburtstage oder Baby-Parties bestücken könnte, aber für ein 10 Jähriges Mädchen nicht wirklich etwas passendes dabei war. Also musste schnell ein Notfallverpackungsplan her.

Glücklicherweise hatte mein 5 jähriger einen künstlerischen Anflug und gestaltete liebevoll die  Geburtstagskarte. Den Rest erledigten eine Rolle Packpapier, etwas Maskingtape, ein Fineliner, Buchstaben Stempel und ein Stückchen Schnur.

Alternativ kann man auch super mit Zeitungspapier arbeiten, oder ein anderes neutrales Papier mit einem individuellen Muster versehen – und schon hat man eine persönliche Geschenkverpackung gezaubert!

image

Piñata Party

Also erstmal liebe ich Geburtstage. Am liebsten welche, für die ich was vorbereiten darf. Kindergeburtstage eignen sich entsprechend gut. Bald ergibt sich wieder mal eine perfekte Gelegenheit:

Mein jüngstes Kind wird DREI. In drei Wochen. Um mich vor dem Lernen zu drücken habe ich deshalb letzte Woche schon mal eine Piñata gebastelt.

Haben wir im Sommer auf einem Kindergeburtstag erlebt und ich fand die Idee total süß.

IMG_0964

1. Zuerst 12 Fünfecke aus fester Pappe ausschneiden und mit Tape zusammenkleben. Gerne mehrfach und kreuz und quer.

IMG_0970

2. Süßigkeiten, kleine Spielsachen und Glitzersterne oder Konfetti einfüllen und dann auch das letzte Fünfeck aufkleben.

Ich habe dann die Ecken noch mit Heißkleber „verschweißt“, damit nicht alle Glitzersternchen wieder hervor streuseln…

3. Schließlich noch mit Stickern und Geschenkband verzieren und ein Band zum aufhängen anbringen (Ich habe dazu wieder Heißkleber benutzt)! Natürlich kann man die ganze Piñata nach Herzenslust allen möglichen Patymottos anpassen!

IMG_0975

Spielidee: Ähnlich wie beim Topfschlagen, darf jedes Kind reihum mit verbundenen Augen nach der Piñata schlagen, bis der wertvolle Inhalt heraus purzelt. Auch eine coole Idee für das Ende der berühmten „Schatzsuche“…

IMG_0977

Jetzt muss ich das große Ding nur noch irgendwo tief im Kleiderschrank verstecken…