Apfelauflauf

Habt ihr noch Spekulatius-Reste?

Wunderbar! Hier kommt eines meiner absoluten Winter-Favorite-Blitz-Rezepte:

Spekulatius-Krümel (ggf. in einer Tüte zerbröseln) etwa 2cm dick in eine Auflaufform geben, mit 100-200ml Sahne übergießen. 3-4 cm Apfelmus und /oder geschnitzelte Äpfel drüber geben, etwas Gelierzucker (normaler Zucker geht aber auch) drüber streuen und nach Geschmack mit Zimt oder etwas frisch gepressten Orangensaft verfeinern.

Dann in den Ofen und bei 150° etwa 20 Minuten backen!

Mit Vanilleeis oder Vanillesoße noch warm servieren, Kaffee dazu,

LECKER!!

Ich habe leider kein Foto – alles war so schnell verputzt!

Advertisements

2 Kommentare zu “Apfelauflauf”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s