Ein Konzert, ein Konzert!

Ich muss mal eines gestehen – auch wenn ich vermutlich vielerorts Unverständnis ernte: Konzerte sind nicht wirklich meine Welt. Große Konzerte schon mal gar nicht.

Ich bin einmal auf einem Festival gewesen und DEUTLICH früher wieder abgereist als allgemein üblich…

Diese junge Dame hat mich allerdings einen schönen Sommers mit einer herzallerliebsten Alternative überrascht. Auf mehreren Paletten stehend, eine Gitarre in der Hand und die wunderbarsten Texte auf den Lippen, die ich je gehört hatte:

DOTA. Die Kleingeldprinzessin. 

Sie sorgte für einen der herrlichsten Sommernachmittage, an die ich mich erinnere, einfach weil sie dort war und mit ihrer Musik für wunderbare Stimmung sorgte. Ich kaufte CDS. Auf ein Konzert habe ich es nie wieder geschafft.

Jetzt kommt sie nach Hamburg – und ich werde nicht da sein können!

Aber alle, die Zeit haben, sollten am 17.4. in die Fabrik gehen und sich DOTA & BAND anhören!

Die Location ist MIR ja sowieso schon wieder zu groß – hätte mich aber vermutlich trotzdem nicht abgehalten.

Was mich abhält ist ein wunderbarer Kurzurlaub im Süden – mit ein paar Liedchen auf den eigenen Lippen.

Advertisements

Ein Kommentar zu “Ein Konzert, ein Konzert!”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s