Gelb, gelb, gelb ist alles was ich mag.

Ich habe eine neue Frucht entdeckt – die Pomelo.

Ein einigermaßen uncooler Name für ein unerwartet leckeres Stück Obst! Vielleicht lebte ich bisher auch vollkommen hinter dem Mond, aber ich kannte die (scheinbar bereits 1974 zum ersten Mal in Deutschland verkaufte) Frucht bisher nicht.

Processed with Moldiv

Sie scheint eine entfernte Verwandte von Grapefruit und Honigmelone zu sein, riecht ziemlich bitter, schmeckt aber eher süß. Bis man endlich am leckeren Fruchtfleisch ist, muss man sich durch die dicke Schale arbeiten, wird dann aber von leckeren und praktisch zu essenden Fruchtstücken belohnt – nichts klebt, nichts kleckert!

Mein neuer goldgelber Wolkenvertreiber, der bereits Vorfreude auf den Frühling auslöst – unbedingt probieren…

Advertisements

Ein Kommentar zu “Gelb, gelb, gelb ist alles was ich mag.”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s