Urlaub und andere Wolkenvertreiber

heiter-bei-wolkig03

Es ist wieder Ferienzeit in Hamburg. Auch unsere Kita schließt in der nächsten Woche die Pforten und wir freuen uns auf eine 4-Generationen-Reise an die dänische Ostküste.

Die Autofahrt können wir uns meistens ganz gut mit ein paar Knabbereien, unseren Lieblings-CDs und heiteren Autofahr-Spielen á la „Wer sieht als nächstes ein rotes Auto“ oder „Ich sehe was, was du nicht siehst und das ist….“ vertreiben.

Weitere Anregungen für Stau-Überbrücker findet ihr zum Beispiel >hier. Und falls ihr – spätestens nach erfolgreicher Ankunft – die ewig selbe Leier der Kinder-Lieblingsbeschallung nicht mehr ertragen hören könnt, bietet >Ohrka eine tolle Auswahl an Hörspielen für verschiedene Altersstufen.

Natürlich hoffen wir auf viele Strandspaziergänge, naturkundliche Beobachtungen am Meer und die Eroberung dänischer Kleinstädte. Sollte allerdings der Wettergott einen anderen Plan vorgesehen haben, dann strecken wir ihm einfach die Zunge raus. Denn mit diversen Spielen, Malsachen und Büchern im Gepäck übersteht die Familie auch den ein oder anderen trüben Nachmittag (hoffentlich) ohne Nervenzusammenbruch. Und im Fall der Fälle gibt es ja noch eine geheime Wunderwaffe namens „Digitale Medien“ (stellt euch jetzt Schlemihl mit seinem Mantel vor): „Psssst – He, Du!“ – „Wer, ich?“ – „Psssst!“ – (leiser) „Wer, ich?“ – „Ja, genaaaaau…“ „…Möchtest du eine KinderApp kaufen?“ – „JAAAAAAAA“ – „PSSSSST“ usw.

Ich klopfe dreimal auf Holz, da wir momentan sehr gut ohne digitale Bespaßung auskommen, aber es gibt echt tolle Apps, die selbst das Elternherz höher schlagen lassen und eine wahre Augenweide sind. Eine tolle Auswahl findet ihr bei Ene Mene Mobile. Besonders Fiete hat es mir allein schon rein optisch angetan. Aber auch andere ganz zauberhaft illustrierte Spiele findet ihr dort. Moose und Zebra zum Beispiel. Dabei trainiert ihr sogar noch das eigene Hirn, während ihr die kurzen englischen Texte übersetzt, sofern der Nachwuchs der englischen Sprache noch nicht mächtig ist 😉

Ein weiterer etwas aussergewöhnlicher Surftipp für (nicht mehr ganz) Kleine und Kleingebliebene ist die Wortwuselwelt. Die Illustrationen sind ungewöhnlich und die unterschiedlichen Kategorien bieten teilweise leicht verwirrenden aber sehr abwechslungsreichen Raum zum Spielen, Experimentieren, Lesen und Hören.

Und jetzt wünsche ich euch eine tolle Zeit beim Surfen auf dem Meer oder im Netz, beim Spazieren, Chillen, Spielen, Toben und Entdecken! 💜

Advertisements

3 Kommentare zu “Urlaub und andere Wolkenvertreiber”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s