Schlagwort-Archive: Wohnen

Krimskrams

Foto 5Jetzt ist es schon ein halbes Jahr her, dass wir unsere neue Wohnung besiedelt haben und trotz großer Ausmistungs-Aktionen, findet sich immer noch eine Menge Kram, der untergebracht werden muss! Unser Baby Nr. 3 wird bald vier Monate alt und das Bedürfniss nach Ordnung wird immer stärker. Bei mir zumindest…. Bei meinen vier Männern liegt die Schmerzgrenze deutlich niedriger. Die letzte Hass-Ecke war unser Schreibtisch. Ich finde es gar nicht so einfach ein passendes Möbelstück für den ganzen Krimskrams zu finden. Unser Budget war nach dem Umzug, Baby Nr. 3 und einem Mini-Urlaub ziemlich erschöpft und mein Mann und ich hatten einfach keine Lust mehr auf den Möbel-Riesen mit vier Buchstaben. Also wurde in unserer kleinen Rumpelkammer nach alten Möbeln bzw. Bauresten gestöbert und ein Plan geschmiedet. Und ich bin über das Ergebnis so glücklich, dass es mir glatt einen kleinen Blog-Eintrag wert ist. Außerdem musste nach dem ganzen Gefüttere, Windel-Gewechsele und Schlummerlieder-Gesinge auch mal wieder ein bisschen Abwechslung her ;). Wer sich inspiriert fühlt und ein änliches Proplem hat, braucht:

– einen Holzbalken
– eine paar alte Holzschubladen (unsere haben wir bei bei ebay gefunden)
– ein paar lange Schrauben + passende Dübel
– Acrylfarbe
– Wasserwaage

Wir haben den Holzbalken und den oberen Rand von einigen Schubladen mit grüner Acrylfarbe gestrichen. Nachdem alles trocken war, haben wir auf dem Boden verschiedene Anordnungen ausprobiert und fotografiert. Die Fotos helfen, die Anordnug der Schubladen an der Wand zu visualisieren, bevor man sie an der Wand anbringt. Als wir unsere Kombination gefunden hatten, ging es dann recht schnell. Zuerst haben wir der Balken an die Wand angebracht. Nur bei dem Balken benötigten wir die Wasserwaage, die Schubladen wurden dann alle an diesem ausgerichtet. Für unsere Schubladen genügte eine Schraube in der Mitte. Fertig!
Wie ihr seht, kann man eine ganze Menge Krimskrams unterbringen oder es wie einen übergroßen Setzkasten nutzen. Noch habe ich die perfekte Befüllung + Deko nicht gefunden. Aber es macht sehr viel Spaß, immer wieder neu zu sortieren! Aus alt mach neu und das Ganze für wenig Geld.  Freue mich über Nachahmer mit Dekoanregungen 🙂

Foto 4Foto 3

Advertisements

Winterzweige

zweige2Heute war es so weit. Die erste Winter-Weihnachtsdeko hat in unserem Wohnzimmer Einzug gehalten. Ein bisschen Finetunig mit alten, getrockneten Zweigen, ein paar Papier-Diamanten, Washi Tape, Schneeflocken aus Bügelperlen (DELMARTHA’s Spezialität) und noch den einen oder anderen kleinen Anhänger und fertig sind die Winterzweige! Dieses Jahr habe ich mich auf Schwarz und Weiß mit ein paar türkisen Akzenten eingeschossen. Weiße Weihnacht, herzlich willkommen!

zweige1zweige3

Bummel im Smukkestore

Zugegeben, mit zwei Kindern und Nr. 3 im Bauch sind die entspannten Bummeltage bei mir eher selten geworden. Zum Einen ist schwanger Klamotten shoppen nur so halb cool (manchmal), zum Anderen ist gehetzt bummeln auch nur der halbe Spaß…. Neulich habe ich aber meinen freien Vormittag nicht damit verbracht, die Wohnung zu putzen oder Ähnliches zu tun, sondern habe mir mein gesammeltes Taschengeld geschnappt und bin losgebummelt! Erst kurz zum Zahnarzt – so ganz ohne Termin geht es dann doch nicht –  und dann den Eppendorfer Weg entlang geschlendert. Der ist lang und hat den einen oder anderen netten kleinen Laden zu bieten. Unter anderem einer meiner Lieblingsläden in Hamburg. Den Smukkestore!

smukke1smukke2smukke3smukke5smukke4Der Laden hat einfach eine tolle Auswahl an Mode und Accessoires! Und die Inhaberin ist super nett! Ich mag Läden, wo man sich „uncooler“ als die Verkäuferin fühlt, ja nur so halb. Aber im Smukkestore herrscht eine sehr herzliche Stimmung. Nicht zu doll, aber man fühlt sich auch nicht wie ein unerwünschter Fremdkörper. Und das beste: Es ist für jeden Geldbeutel etwas dabei. Von kleinen Mitbringseln bis hin zum schönen Mohair Pullover. Der Smukkestore führt überwiegend Schätze von Skandinavischen Labels. Jetzt ist aber auch genug mit Werbung! Mädels, Frauen sammelt euer Taschengeld und geht selbst auf Entdeckungsreise.
Meine Beute dieses Mal:
Zwei schöne Bloomingville Becher und eine schöne kuschelige Strickjacke des Labels „10 days“. Oversize ist für Schwangere was feines ;).

wollmanteltassen

Möbel-Makeover

Heute habe ich eine längst überfällige graue Wolke, in Gestalt einer kieferbraunen etwas in die Jahre gekommenen Fehl-Entscheidung vom Möbelschweden, aus dem Wohnzimmer vertrieben.

Ich habe Pinsel und Rolle geschwungen und farblich modernisiert:

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Das Ergebnis sieht toll aus, riecht aber noch etwas streng…

OLYMPUS DIGITAL CAMERA  

Kaffee & Keks konnte ich anschließend zum Glück im trockenen innenhöflichen Gras genießen! 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA